Kommissionen

Leiter der Kommissionen und Projekte

Geisteswissenschaftliche Klasse
Kommission für Hochschul- und Wissenschaftsgeschichte

Die vom Akademiemitglied J. Kiefer, Jena, geleitete Kommission betreut zwei Projekte. Zum Vorstand der Kommission gehören die Akademiemitglieder H. Hömig, Köln; G. Keil, Würzburg, und J. Voss, Paris/Mannheim.

  • Projektkommission Geschichte der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt (J. Kiefer, Jena)
  • Projektkommission Thüringer Hochschul- und Wissenschaftsgeschichte (J. Kiefer, Jena)
  • Projektkommission Europäische Wissenschaftsbeziehungen (I. Kästner, Leipzig)
Kommission Hospitalkultur

Die Kommission betreut das Projekt Geschichte der thüringischen Hospitäler von den Anfängen bis zum Ende des Alten Reiches.

Leitung: W. Köhler, Jena, J. Kiefer, Jena

Beteiligte: K. Manger, Jena, C. Markschies, Berlin, M. Vielberg, Jena

Kommission für Mediaevistik

Hauptprojekt der Kommission ist die vom wissenschaftlichen Organisator der Internationalen Tagung „Meister Eckhart in Erfurt“ (2003) betreute mediävistische Forschung, insbesondere zu Meister Eckhart und zur Erfurter Amploniana.

Leitung: A. Speer, Köln

Kommission für Altertumswissenschaften

Die Kommission betreut fünf Projekte. Zum Vorstand der Kommission gehören die Akademiemitglieder W. M. Calder III, Urbana, Ill.; H.-J. Gehrke, Freiburg i. Br.; J. Kiefer, Jena; K. Sallmann, Mainz; W. Schuller, Konstanz; C. Zintzen, Köln.

  • Projektkommission Geschichte der Archäologie im 18. Jahrhundert (N. N.)
  • Projektkommission Deutsch-griechische Kooperation in Denkmalpflege, Topographie und Bauforschung (W. Schuller, Konstanz)
  • Projektkommission Mensch und Raum in der Antike. Texte und Befunde (H.-J. Gehrke, Freiburg i. Br.)

In der von, geleiteten Projektkommission Geschichte der Altertumswissenschaften in der DDR (W. Schuller, Konstanz)

Kommission Humanismus-Studien

Die von den Akademiemitgliedern G. Huber-Rebenich, Jena, und W. Ludwig, Hamburg, geleitete Kommission betreut das Projekt der Erfurter Humanismus-Kongresse.

Kommission für Übersetzung und Sprachpflege

In der von Meinolf Vielberg, Jena, geleiteten Kommission für Übersetzung und Sprachpflege arbeiten die Mitglieder Klaus Manger, Jena, und Karl-Wilhelm Niebuhr, Jena, sowie Prof. Dr. Alexander H. Arweiler, Westfählische Wilhelms-Universität Münster; Prof. Dr. Bardo Maria Gauly, Katholische Universität Eichstätt; Prof. Dr. Wolfgang Rösler, Humboldt-Universität Berlin, und Prof. Dr. Christian Tornau, Julius-Maximus-Universität Würzburg, mit.

Kommission Dalberg-Edition

Die vom Akademiemitglied G. Schmidt, Jena, geleitete Kommission zur Edition des gesamten gedruckten und ungedruckten Nachlasses von Carl Theodor Anton Maria Freiherrn von Dalberg (1744–1817) ist im Aufbau begriffen.

Mathematisch- Naturwissenschaftliche Klasse
Kommission für spezielle Umweltfragen

Die Kommission wird von Akademiemitglied H.-P. Klöcking, Erfurt/Jena, geleitet.

  • Projektkommission „Symposium Mensch-Umwelt“ (H.-P. Klöcking)
  • Projektkommission „Vergiftungsproblematik in der Region Thüringen vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart“ (H.-P. Klöcking)
  • Projektkommission „Huminstoffe“ (R. Klöcking)
  • Projektkommission „Bewertung von Umweltchemikalien, Biomaterialien und Werkstoffen in Bezug auf ihre potentielle Haut- und Schleimhautverträglichkeit“ (H.-P. Klöcking)
Kommission Molekulare Evolution

Der von Akademiemitglied W. E. G. Müller, Mainz, geleiteten Kommission gehören das Mitglied R. Klöcking, Jena/Erfurt, sowie Prof. Dr. Vera Gamulin, Zagreb; Prof. Dr. Y. Kuchino, Tokyo; Prof. Dr. Reinhard Rieger, Innsbruck; Prof. Dr. Martin Schegel, Leipzig, und Prof. Dr. J. W. Wägele, Bochum, an.

^
^